Mülleinhausung

Maurhart Mülleinhausung

Eine ganzheitliche Gestaltung bedeutet die bewusste Wahrnehmung von Details. Details, die einem besonders im Alltag ins Auge fallen. Dazu gehören Mülltonnen, die häufig gebraucht und dennoch meist nicht ansehnlich sind. Damit diese den ästhetischen Wert eines Hauses nicht abwerten, bieten sich gezielte Einhausungen an.

Materialien

Zur Fertigung von Mülleinhausungen können verschiedene Materialien bzw. deren Kombination herangezogen werden. Beispiele dafür sind Flächen aus Aluminium sowie Edelstahl mit oder ohne Lochmuster, Aluminiumprofile, Edelstahl-Glas-Konstruktionen und vieles mehr. Die Gestaltungs- und Verarbeitungsmöglichkeiten sind dabei vielfältig.

Ausführungen

Bei Mülleinhausungen kommt dem Zusammenspiel von Funktionalität und Gestaltung besonders viel Bedeutung zu, da beides einen hohen Stellenwert einnimmt. Je nach persönlichen Vorlieben und den Gegebenheiten können daher gesamte Boxen oder Türen als Verkleidung gefertigt werden. Zudem gibt es auch die Möglichkeit gemauerte Müllplätze mit einer Türe zu komplettieren oder gesamte Müllräume durch hohe Wände zu schaffen.

Mülleinhausungen