Stiegengeländer

Stiegengeländer werden den gegebenen Bedingungen entsprechend gefertigt. Das schließt die Planung anhand eines Wandverlaufs oder der Ausstattung von Stiegenhäusern ein. Bei Projekten mit Stiegengeländern sind Sicherheitsaspekte von großer Bedeutung. Dies kann die Verwendung von vertikalen Stäben bei Spindeltreppen oder das Schließen von Stiegenaugen betreffen.

Beständige Verarbeitung von Stiegengeländer

Damit unsere Projekte langfristig Freude bereiten, setzen wir auf beständige Materialien und Verarbeitungstechniken. So werden Stiegengeländer komplett verschweißt und verschliffen. Besonders bei solchen Anlagen sind Sicherheitsaspekte zentral, die durch Stabilität und korrekte Abstände erfüllt werden. Dies betrifft Rohrenden und die Übergänge von Stehern zum Handlauf. Zusätzlich kann das gesamte Geländer gebogen, waagrecht und in anderen Formen. gefertigt werden.

Normen

Bei der Produktion und Montage von Anlagen müssen verschiedene Anforderungen beachtet werden. Diese variieren auf kommunaler Ebene, das bedeutet, dass normenbezogene Unterschiede bestehen. Unterschiede, die die Höhe oder die Abstände zwischen Füllungen betreffen können. Damit die Realisierung davon nicht unterbrochen wird, liegen die Normen bei uns vor oder können als Zusatzleistung bei unbekannten Gemeinden eingeholt werden.

Stiegengeländer